TOM SCHENK

Ich versuche in meinen Produktionen den Kern des

Künstlers zu kultivieren. Sich dabei nicht in einer

heutigen so leicht erreichbaren Produktion der Millionen

von Möglichkeiten zu verlieren, sondern sich auf das

Wesentliche, was den Künstler zu "verkörpern" vermag,

zu konzentrieren sind grundlegende Punkte meiner

Philosophie.

 

Stilistische Einschränkung gibt es für mich nicht.

Mit der "Demokratisierung" der Studioproduktionen ist

jede Band heute in der Lage mit etwas Equipment,

im knapp vierstelligen Eurobereich, professionelle

Aufnahmen abzuliefern.

Nie war dies so einfach! Was hier in den Vordergrund

rückt ist wiederum das "Know How". Ich selber kann

auf eine über 15- jährige Erfahrung in Tonstudios

zurück blicken.

 

Dabei konnte ich mich als Musiker, Songwriter

und Produzent mit ganz verschiedenen Audiopro-

duktions- Umgebungen befassen.

Angefangen von Auftragsarbeiten für Filmmusik bis

hin zu kompletten Band- und Orchester- Aufnahmen-/

Arrangements. Fundiertes und theoretisches Wissen

habe ich durch mein Musikdesign - Studium an der

Popakademie in Mannheim mit dem Bachelor of Arts

erlangen bzw. festigen können.

In einer Zeit in der viele Bands ähnlich (nicht nur von der Produktion her) und ohne neue Ideen klingen, ist die Suche nach einem annähernd unverwechselbaren Sound bei Künstler/Bands sehr gefragt.